Energietechnik

Die Energiewirtschaft im Wandel

Österreich bleibt durch die zentrale geografische Lage eine wichtige Drehscheibe auf dem europäischen Strommarkt. In der herkömmlichen Energieerzeugung werden nach wie vor hohe Werte erreicht. Zudem übernimmt die Industrie eine internationale Vorreiterrolle im Bereich erneuerbarer Energieträger. Energiedienstleister, Regulatoren und Stromversorger stehen, vor allem in Zeiten des klimatischen Wandels und Fachkräftemangels, vor neuen Herausforderungen: Wie beispielsweise der stufenweisen Dezentralisierung, Digitalisierung und Dekarbonisierung.

Regenerative Energien gewinnen permanent an Bedeutung und rücken unaufhaltsam in den Fokus der Energiewirtschaft. Die Energiebranche ist gefordert, Innovationen zu entwickeln, insbesondere für den Ausgleich von Produktschwankungen, wie beispielsweise hervorgerufen durch klimatische Einflüsse. Eine mögliche Lösung stellt die Energiespeicherung mittels flexibler Hybridbatteriesysteme mit Lithium-Ionen und Vanadium-Redoxflow dar. Für dessen Entwicklung und Integration ist hochspezialisiertes Expertenwissen unumgänglich.


Mitarbeiter im Büro

 

Das Potenzial im Windenergiesektor, beim Repowering und den Offshore-Windparks, ist dabei längst nicht ausgeschöpft. Denn für die Nutzung von Windenergie auf See beispielsweise ist vielschichtiges, technologisches und logistisches Fachwissen erforderlich. Dies umfasst die Bestimmung geeigneter Basishäfen für die Bauphase und den Transport der Anlagenkomponenten vom Hafen zu den Fundamenten gleichermaßen, wie die Installation hochkomplexer Konverter-Stationen für den Offshore-Netzanschluss.

Mitarbeiter im Bereich Windenergie
Brunel Mitarbeiter arbeiten gemeinsam im Team

Ob Bauingenieure, Energietechniker oder Elektroingenieure - unsere Experten unterstützen Ihr Unternehmen in der Energiebranche erfolgreich mit bestem Know-how und langjähriger Erfahrung im Bereich der erneuerbaren und konventionellen Energiegewinnung. Wir entwickeln und realisieren für die Energieverfahrenstechnik oder den Energiemaschinenbau nachvollziehbare Effizienzkonzepte und übernehmen das gesamte Projektmanagement unter steter Berücksichtigung sämtlicher ökologischer, technischer, rechtlicher und kaufmännischer Aspekte.

Die bestens geschulten Fachkräfte von Brunel stehen Ihnen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung oder in Dienst- und Werkverträgen für die Bereiche Erzeugung, Umwandlung, Speicherung, Verteilung und Überwachung - im erneuerbaren und konventionellen Energiesektor - mit höchster Kompetenz und Motivation zur Seite. Somit sichern Sie sich bewährte Prozesse und eine gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit für ein neues “Energiezeitalter”.

Unsere Experten können Sie vielfältig unterstützen:

  • Mechanische und Elektrische Entwicklung, sowie Konstruktion, Berechnung und Simulation
  • Basic-Engineering, Detail-Engineering
  • Projektmanagement, Projektleitung, Projektcontrolling
  • Entwicklung sowie Dimensionierung und Nachweisführung komplexer Komponenten
  • Betriebsmonitoring
  • Netzplanung und Netzintegration, Trassierung und Betrieb
  • Produktionsplanung und Prozessoptimierung
  • Anlagenplanung und verfahrenstechnische Planung
  • Steuerungs-, Mess-, Regelungs- und Prozessleittechnik
  • Qualitätsmanagement
  • Supply Chain Management
  • Sicherheitsmanagement sowie Arbeits- und Brandschutz
  • Schadensanalysen und Werkstoffprüfung
  • Inbetriebnahme, Bauleitung, Instandhaltung und Service
  • Rückbau/Repowering

Gängige Tools und Methoden

PDMS | Tribon | AutoCAD | Inventor | Creo | EPLAN | NX | Allplan | ArchiCAD | Nupas-Cadmatic | COMOS | Ariba | NEPLAN/DigSILENT | CATIA | SOLIDWORKS | ANSYS | RSTAB | RFEM | MCAD | SPS | WinCC | Teleperm XP | Simulink/Matlab | Primavera | MS Project | Flex | Bladed

  • Sie benötigen Unterstützung in diesem Bereich?

    Wir sind immer und überall mit der besten Lösung für Sie da und stehen Ihnen gern beratend zur Seite.

    Sprechen Sie uns an