Wir setzen Cookies u.a. ein, um Ihnen die Benutzerführung auf unseren Webseiten zu erleichtern. Durch Klicken auf „OK“ stimmen Sie dem Einsatz der Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unseren Datenschutzgrundsätzen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. In diesem Fall können etwaig nicht alle Funktionen dieser Webseite genutzt werden.

Algorithmenentwickler Umfeldmodell für automatisiertes Fahren (w/m)

Industrie - Automotive - Forschung & Entwicklung - Bachelor of Science/ Engineering/ Arts Universität

Wenn Sie gemeinsam mit uns interessante und herausfordernde Projekte im Bereich Automotive umsetzen wollen und eine attraktive sowie abwechslungsreiche
berufliche Tätigkeit suchen, sind Sie bei Brunel richtig. Bei uns bauen Sie
branchenübergreifendes Fachwissen auf und qualifizieren sich so auf einer
breiten Basis, branchenunabhängig und flexibel für den weiteren Karriereweg.
Bewerben Sie sich noch heute als Algorithmenentwickler und entdecken Sie mit Brunel die
Vielfalt des Engineerings.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Carina Böckl, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

Das Aufgabengebiet umfasst das Themenfeld Umgebungsmodellierung für das automatisierte Fahren. Dazu verwenden Sie verschiedene Sensortechnologien (RADAR, LiDAR, Kamera), deren Informationen Sie mit geeigneten Methoden (z.B. Merkmalsextration, Objektverfolgung und -klassifizierung) auswerten, aufbereiten und nachfolgenden Funktionen zur Verfügung stellen.

Sie arbeiten in interdisziplinären und projektübergreifenden Teams. Ihre Tätigkeit umfasst das gesamte Spektrum der Algorithmen-Entwicklung von der Anforderung über die Implementierung, der Simulation bis hin zum Integrationstest und dem Nachweis der Konzept- und Funktionsreife. Darüber hinaus beobachten Sie im Entwicklungsumfeld neue Methoden und Technologien und ergreifen Maßnahmen zur jeweiligen Umsetzung.

Schwerpunkte:

  • Entwickeln von neuen algorithmischen Verfahren und deren Anwendung für die Problemstellungen des automatisierten Fahrens, wie z.B. maschinelles Lernen
  • Entwicklung von Algorithmen in verschiedenen Simulationsumgebungen (MiL, SiL, HiL) für interne und externe Kunden und deren Betreuung
  • Erprobung von Software und Funktionen in Simulationen, Fahrzeugen oder im Labor
  • Anwendung der geforderten Software- Entwicklungsprozesse nach Automotive SPICE

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Mathematik oder vergleichbare Fachrichtung mit fundiertem theoretischen Wissen
  • Berufserfahrung im Bereich der Algorithmenentwicklung für ADAS-Sensorik oder -Funktion
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Merkmalsextration, Belegungsgitter, Objektverfolgung und -klassifizierung
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen der objektorientierten Programmierung (C/C++) und UML sowie Matlab
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Flexibilität, Belastbarkeit und strukturierte, selbständige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

Arbeiten bei Brunel bedeutet Vielfalt – vom mittelständischen Unternehmen
über Hidden Champion bis zum DAX-Konzern; ob Straße, Schiff, Schiene, Luft oder
Weltraum; traditionell oder innovativ; von der Entwicklung bis zum fertigen
Produkt; national oder international; vom Berufseinsteiger bis zum erfahrenen
Professional. Wir bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten, den technologischen
Fortschritt mitzugestalten, und all das bei einem einzigen Arbeitgeber.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche
Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die
ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40
Niederlassungen, fünf Entwicklungszentren und weltweit 97 Standorte mit mehr als
10.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie
etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB159504
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science/ Engineering/ Arts Universität
  • Fachgebiet: Forschung & Entwicklung
  • Einsendeschluss: Mittwoch, 02. Mai 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

CB

Carina Böckl

Ansprechpartner Brunel Germany Lindau

+49 8382 273 66 0

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Algorithmenentwickler Umfeldmodell für automatisiertes Fahren - Deutschland

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: