Entwicklunsgingenieur Bordnetz (w/m)

Mannheim - Baden-Württemberg - Deutschland - Industrie - Automotive - Ingenieur-Design - Bachelor of Science/ Engineering/ Arts Universität

Die Bordnetzentwicklung gehört zu Ihrem Spezialgebiet? Sie bevorzugen eine Tätigkeit in Mannheim in der Metropolregion Rhein-Neckar (Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen)? Dann unterstützen Sie ab sofort unser Team mit Ihrer Kompetenz.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Steffi Rottenau, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Als Mitglied eines innovativen Entwicklungsteam übernehmen sie die Erstellung von technischen Konzepten für Leitungssätze im Bereich Nutzfahrzeug.
  • Im Speziellen erarbeiten Sie im engen Austausch mit den Kollegen aus dem Prototypenbau, der Serienkonstruktion sowie der Fertigung innovative Lösungen für die individuellen Kundenanforderungen.
  • Dazu übernehmen Sie die Koordination und Erstellung komplexer Bordnetzschaltpläne in CAD.
  • Akribisch analysieren Sie gemeinsam mögliche Fehlerursachen und unterstützen die Kollegen in Bezug auf Integration, Fahrzeugvernetzung und Fahrzeugkommunikation bei der Entwicklung von geeigneten Maßnahmen.
  • Abschließend verantworten Sie im Rahmen einer erfolgreichen Projektabwicklung das Änderungsmanagement sowie die Datenkommunikation.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Fahrzeugtechnik oder Nachrichtentechnik erfolgreich abgeschlossen und besitzen erste Erfahrungen in der Entwicklung von Leitungssätzen, idealerweise in der Automobilindustrie.
  • Aufgrund Ihrer fundierten Kenntnisse in der Erstellung von Leitungssätzen sowie Stromlaufplänen, entwickeln Sie sowohl selbstständig als auch im Team innovative Lösungskonzepte.
  • Darüber hinaus bringen Sie mittels Ihrer strukturierte Arbeitsweise sowie Ihren ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten die Ihnen anvertrauten Projekte zum Erfolg.
  • Der sichere Umgang mit einem gängigen Elektroplanungstool (EPlan, RuPlan, E³) runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der
Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung –
zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben
abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige
Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem
Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie
optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete
Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche,
arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns
selbstverständlich.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche
Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die
ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40
Niederlassungen, fünf Entwicklungszentren und weltweit 97 Standorte mit mehr als
10.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie
etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB166611
  • Ort: Mannheim
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science/ Engineering/ Arts Universität
  • Fachgebiet: Ingenieur-Design
  • Einsendeschluss: Freitag, 17. August 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

SR

Steffi Rottenau

Ansprechpartner Brunel Germany Mannheim

+49 621 729 67 0

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Entwicklunsgingenieur Bordnetz - Baden-Württemberg

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: