Wir setzen Cookies u.a. ein, um Ihnen die Benutzerführung auf unseren Webseiten zu erleichtern. Durch Klicken auf „OK“ stimmen Sie dem Einsatz der Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unseren Datenschutzgrundsätzen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. In diesem Fall können etwaig nicht alle Funktionen dieser Webseite genutzt werden.

Fertigungsprozesstechnologe (w/m)

Industrie - Automotive - Ingenieur-Design - Sonstige

Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen? Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Elektronik-Tester (w/m).

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Julian Peitzmeier, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Einführung neuer Technologien und Prozesse zur Fertigung von modernen, mechatronischen Systemen innerhalb einer Inline Produktionslinie
  • Frühzeitige Einflussnahme auf die Entwicklung mit dem Ziel, fertigungsgerechte Produkte für die Großserie zu gestalten (DFMEA)
  • Stetige Verbesserung der Prozesse zur Kosten- und Qualitätsoptimierung
  • Erstellung von Fertigungsstücklisten und Arbeitsplänen im SAP
  • Kalkulation der Herstellkosten bis hin zur Nachkalkulation
  • Koordination von Produktneuanläufen
  • Erstellung von Anlagenspezifikationen für die Elektronikfertigung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen mit der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Fertigungs- oder Produktionstechnik bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich der Industrialisierung und der Prozessentwicklung, vorzugsweise aus dem Automotive-Umfeld
  • Kenntnisse der Fertigungsprozesse in der Elektronikproduktion sowie Montage-, Kleb- und Prüfverfahren
  • Refa Kenntnisse sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in gängigen Automotivnormen, wie z. B. der ISO TS 16949 und deren Anwendung zur Sicherstellung der Prozess- und Qualitätsstandards
  • Erfahrungen in SPC und Lötprozessen

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, fünf Entwicklungszentren und weltweit 97 Standorte mit mehr als 10.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB160985
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Sonstige
  • Fachgebiet: Ingenieur-Design
  • Einsendeschluss: Mittwoch, 30. Mai 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

JP

Julian Peitzmeier

Ansprechpartner Brunel Germany Bielefeld

+49 521 / 986 41 15

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Fertigungsprozesstechnologe - Deutschland

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: