Hardwareentwickler ADAS in Videomesstechnik (w/m/d)

Industrie - Automotive - Embedded Software - Bachelor of Science/ Engineering/ Arts Universität

Sie wollen neue Ziele erreichen und das in einem spannenden Arbeitsumfeld der Zukunft? Sehr gut! Wir sind auf der Suche nach einer Person wie Ihnen: mit geballter Fachkompetenz, innovativen Ideen und jeder Menge Engagement. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Mit Brunel als Preferred Supplier für einen der größten Automobilzulieferer der Welt in Stuttgart, suchen wir Sie als Hardwareentwickler ADAS in Videomesstechnik!

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Anastassios Papadopoulos, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Sie begeistern sich für die Entwicklung spezifischer Messtechnik - Hardware für ADAS / Video - Steuergeräte in Testfahrzeugen.
  • In einem agilen Team arbeiten und stimmen Sie die Tätigkeiten mit dem Product Owner, Produktarchitekten und Kollegen des Product Managements ab.
  • Sie sind verantwortlich für das Anforderungsmanagement und die Erstellung von Hardware-Designs sowie Schaltplänen und wenden aktuelle Entwicklungsmethoden erfolgreich an.
  • Darüber hinaus sind sie verantwortlich für die Inbetriebnahme und Test von Baugruppen.
  • Die Bereitstellung der technischen Daten für die Produktdokumentation liegt in Ihrer Verantwortung.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik oder vergleichbar.
  • Zudem bringen Sie mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung im Automotive Umfeld mit.
  • Idealerweise verfügen Sie über ausgezeichnete Kenntnisse in digital/analog Elektronik sowie der Fertigung von Hardware-Baugruppen.
  • Darüber hinaus haben Sie Erfahrung mit Microcontrollern, Speichertechnologien und deren Anbindung in "Embedded Systemen" sowie im Netzteile-Design.
  • Ihr Wissen aus dem Umfeld der Fahrzeug-Steuergeräte sind von Vorteil.
  • Sie treten verbindlich auf und dabei runden gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ihr Profil ab.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche
Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die
ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40
Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr
als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit
Brunel können Sie etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB207932
  • Ort: Stuttgart
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 35
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science/ Engineering/ Arts Universität
  • Fachgebiet: Embedded Software
  • Einsendeschluss: Donnerstag, 2. Mai 2019
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

AP

Anastassios Papadopoulos

Ansprechpartner Brunel Germany Stuttgart

+49 711 389 000 51

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Hardwareentwickler ADAS in Videomesstechnik - Deutschland

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: