Junior, Absolvent, Trainee - Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren (w/m)

Braunschweig - Niedersachsen - Deutschland - Industrie - Automotive - Embedded Software - Sonstige

Sie wohnen in Niedersachsen oder Sachsen-Anhalt und suchen eine erste berufliche Herausforderung, die Sie persönlich und technisch weit nach Vorne bringt? Sie wollen sich fachlich und menschlich weiterentwickeln, intensiv eingerarbeitet werden und danach Ihrem Entwicklungsdrang nachgeben? Sehen Sie Ihre Zukunft im Bereich von Fahrerassistenzsystemen? Dann machen Sie Ihren entscheidenden Karriereschritt und bewerben Sie sich bei Brunel. Wir suchen Sie ab sofort als Entwicklungsingenieur für Fahrerassistenzsysteme. Egal ob frisch von der Universität oder mit ersten Erfahrungen. Starten Sie bei uns durch!

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Julian Baltszun, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Im ersten Schritt genießen Sie eine effektive Einarbeitung mit einer sorgfältig geplanten Onboarding Week und einem eigenen Mentor an der Seite.
  • Danach sind Sie zusammen mit Ihrem Team verantwortlich für die Vor- und Serienentwicklung der Fahrerassistenzsysteme der kombinierten Längs- und Querführung.
  • Hierbei erstellen auch Sie die Spezifikationen für Funktions- und Systemanforderungen.
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die Integration und Applikation von Funktionen der FAS-Fahreigenschaften.
  • Ebenso gehört die fahrzeugspezifische Absicherung der Quer- & Längsregelung zu Ihren Aufgaben.
  • Die Messdatenanalyse, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse sind überdies ein Teil Ihres Portfolios.
  • Weiterhin sind Sie aktiv am Fehlermanagement sowie an der Kommunikation mit Kunden und Lieferanten beteiligt.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder Elektrotechnik
  • Erste Berufserfahrung in der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen, Fahrwerk, Powertrain oder Gesamtfahrzeug durch Praktika oder Abschlussarbeiten ist ideal.
  • Solide Grundkenntnisse in der Mess- und Regelungstechnik.
  • Kenntnisse CANape, CANoe, ADTF und MTS sind von Vorteil.
  • Sie bringen eine proaktive Arbeitsweise, Belastbarkeit und Teamfähigkeit mit.

Wir bieten

Bei uns arbeiten Sie unbefristet und in Festanstellung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Haustarifvertrag, der auf die Gehaltsstrukturen der verschiedenen Berufsgruppen zugeschnitten ist und Qualifikation sowie Berufserfahrung honoriert. Neben den tariflich gesicherten Sozialleistungen eines expandierenden Unternehmens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich entsprechend Ihres individuellen Erfahrungsschatzes persönlich und fachlich weiterzubilden.

Über Brunel

Die besten Experten, die anspruchsvollsten Projekte, die größte Branchenvielfalt - das bietet Brunel. Als einer der erfolgreichsten, international tätigen Ingenieurdienstleister bieten wir Top-Projekte in führenden Unternehmen. Für die Brunel International N. V. sind über 13.000 Spezialisten weltweit an rund 100 Standorten in 40 Ländern erfolgreich tätig. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB180735
  • Ort: Braunschweig
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Sonstige
  • Fachgebiet: Embedded Software
  • Einsendeschluss: Donnerstag, 25. Oktober 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

JB

Julian Baltszun

Ansprechpartner Brunel Germany Braunschweig

+49 531 243 38 27

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Junior, Absolvent, Trainee - Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren - Niedersachsen

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: